StartseiteMagazinNachhaltigkeitBio ist nicht Bio – Beispiel Kartoffel

Bio ist nicht Bio – Beispiel Kartoffel

Bio sagt nicht wieviel Wasser zur Produktion eingesetzt wurde. Bio heißt nur es wurden keine Pflanzenschutzmittel und keine Düngemittel eingesetzt.

Schon mal Bio Kartoffeln gekauft? Gibt’s nicht nur im Supermarkt, sondern auch saisonal im
Bio Fachmarkt und Wochenmarkt. Für die Produktion von 1kg Kartoffeln braucht man:


Deutsche Bio Kartoffel 10-50l
Ägyptische Bio Kartoffel 500l Wasser


10.000 Tonnen ägyptische Bio Kartoffeln werden jährlich nach Deutschland importiert.
Welche Unmengen von Grundwasser werden dabei verbraucht!
Also besser nachfragen oder auf das Etikett schauen. Kartoffeln kauft man besser aus der Region!

Übrigens die Produktion von 1 kg Rindfleisch erfordert ca. 15.000 Liter Wasser.

150g Soja Burger aus den Niederlanden 160 Liter.

Rindfleisch Burger aus den NL etwa 1000 Liter.

Quelle: http://www.wasserfussabdruck.org

17.09.2014

Links zum Thema:

© 2008-2015 Supermarktcheck.de. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben ohne Gewähr.