Startseite EDEKA Öffnungszeiten EDEKA MünchenEDEKA München, Renatastraße

EDEKA München, Renatastraße

Ø Schulnote: 4.0   2 Bewertungen

Adresse:

Renatastraße 20 a
80634 München

Telefon:

089 1688291

Filiale mit:

  • Käsetheke
  • Fischtheke
  • Fleischtheke / Metzger
  • Getränkemarkt
  • Bäckerei / Backshop

Öffnungszeiten von EDEKA München, Renatastraße:

Montag 07:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 07:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 07:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 07:00 - 20:00 Uhr
Freitag 07:00 - 20:00 Uhr
Samstag 07:00 - 20:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Sonderöffnungszeiten und Aktionen siehe:
EDEKA Prospekt München

Weitere Geschäfte in Ihrer Nähe:
Norma München, Donnersbergerstraße
Norma München, Donnersbergerstraße

Donnersbergerstraße 29, München
Öffnungszeiten: Mo-Sa 08:00-20:00 Uhr

Penny Markt München, Wendl-Dietrich-Straße
Penny Markt München, Wendl-Dietrich-Straße

Wendl-Dietrich-Straße 13, München
Öffnungszeiten: Mo-Sa 07:00-20:00 Uhr

Rossmann Drogerie München
Rossmann Drogerie München

Wendl-Dietrich.-Straße 22, München
Öffnungszeiten: Mo-Sa 08:00-20:00 Uhr

GALERIA Kaufhof München am Rotkreuzplatz
GALERIA Kaufhof München am Rotkreuzplatz

Pötschnerstraße 5, München
Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:30-20:00 Uhr, Sa 09:00-20:00 Uhr

Alle Supermärkte in München

Kundenbewertungen EDEKA München, Renatastraße

Ø Schulnote: 4.0 basierend auf 2 Bewertungen.

Jetzt eigene Bewertung schreiben »

Note: 2.0

Ich besuche dieses Geschäft sehr oft,insbesondere weil mir die Qualität in der Wurst und Fleischabteilung sehr zusagt.Es ist alles frisch,sauber und sehr ansprechend präsentiert.Besondere Wünsche werden von dem immer freundlichem,gut gelauntem und kompetentem Bedienungspersonal ausgeführt.Der Laden ist zwar klein aber trotzdem gut sortiert.Die Gänge sind an manchen Stellen etwas eng,aber so ist es halt wenn nicht viel Fläche zur Verfügung steht,aber eine gute Auswahl da sein soll.Es könnte mehr Personal vorhanden sein,um die Wartezeiten an der Wursttheke und an der Kasse zu verkürzen.

Note: 6.0

Dieser Supermarkt ist ein einziges Ärgernis: Schon der erste Eindruck beim Betreten des Laden erinnert eher an einen Billig-Discounter als an einen Edeka Markt, der ja mit hohen Ansprüchen wirbt. Beim Eingang rechts, neben dem Leergutautomaten, stehen zahlreiche Flaschen welche vom Automaten nicht angenommen werden und verbreiten einen penetranten Gestank. Sollte der Leergutautomat mal defekt sein, was des öfteren vorkommt, ist der Kunde gezwungen seine leeren Flaschen wieder mitzunehmen oder im Edeka Markt stehenzulassen und auf das Pfand zu verzichten, da hand- schriftliche Leergut-Bons wie in anderen Supermärkten (z.B. Rewe) üblich hier nicht erstellt werden. Der Laden ist klein, die Gänge eng und mit Warenpaletten vollgestellt was den Einkauf mit Kinderwagen bzw. für Rollstuhlfahrer sehr schwierig macht. Die Sauberkeit des Ladens inbesondere des Fußbodens sowie die Qualität und die Frische von Obst und Gemüse lassen oft sehr zu wünschen übrig. Viele Artikel sind oft ausverkauft (Volvic, Milch, einzelne Biersorten). Generell ist es eher eine Seltenheit, wenn man alle Artikel erhält, die man benötigt. Im hinteren Teil des Geschäfts befindet sich der Getränkemarkt, dort werden neben Getränken auch -Billig-Ramschwaren- angeboten, die eher an einen Flohmarkt erinnern. Das Personal, insbesondere an der Kasse sowie die Filialleitung sind arrogant, unflexibel und unfreundlich. Das Betriebsklima zwischen den Beschäftigtgen ist oft sehr rauh und artet nicht selten auch in Streitereien aus. Diess Stimmung überträgt sich auch auf die Kunden. Fazit: Ein Edeka Markt der weder seine Lebensmittel, noch seine Beschäftigten und schon gar nicht seine Kunden liebt.
EDEKA München, Renatastraße

Noch kein Foto der Filiale Renatastraße
Bild hochladen

Links zu EDEKA: