Im Check:  

Kaufland Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Dorfplatz

starstarstar_halfstar_outlinestar_outlinestar_outline 7 Bewertungen

Adresse

Bramfelder Dorfplatz 18
22179 Hamburg

Filialinfos

  • Käsetheke
  • Fleischtheke / Metzger

Telefon:  0 40 8 70 85 32 70

Öffnungszeiten von Kaufland Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Dorfplatz

Montag 07:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag 07:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch 07:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag 07:00 bis 22:00 Uhr
Freitag 07:00 bis 22:00 Uhr jetzt offen
Samstag 07:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Bewertungen für Kaufland Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Dorfplatz 7

Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen auf unserer Website

Durchschnittliche Bewertung: starstarstar_halfstar_outlinestar_outlinestar_outline
starstar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outline

"Für 45 min Parken werden hier über 20,- Gebühren verlangt. Das erfährt man durch den Abzocke beleg, den man nach dem Einkauf an seinem Auto vorfindet, vorher ist weder bei der Zufahrt noch am Parkplatz ein sichtbarer Hinweis angebracht, dass diese dummdreiste Abzockerei mit einer Parkscheibe einfach vermieden werden könnte. Widerwärtige Kundenfeindlichkeit, mich hat Kaufland jetzt endgültig vertrieben"

Bewertung von ehemaliger Kunde am 12.06.2024

starstar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outline

"Man findet schon mal keine Einkaufswagen, den müsste man sich irgendwo auf dem Parkplatz zusammensuchen im Schneeregen, dann gibt es keine Möglichkeit, weder die Hände, noch den Wagen zu desinfizieren (der einzige Spender ist leer,- und das in diesen Zeiten). Beim Brot ist so gut wie alles ausverkauft um 17:00 Uhr (11 leere Fächer, insbesondere die Sonder angebote sind leer) , es gäbe auch keine Tüten, in die man es einpacken könnte,- auch da Fehlanzeige. Ersatzweise will ich Milchbrötchen in der Fertigpackung kaufen, auch die sind aus ! (und das bei einem Produkt, das wochenlang haltbar Ist). Es ist überhaupt festzustellen, dass alle Sonderangebote ausverkauft sind, so gibt es bspsw. kein Käseprodukt, das noch zu bekommen wäre. (Wursttheke dito) Hier kann man also vermuten, dass die absichtlich "Lockangebote" machen, die sie nur marginal vorrätig haben. Das das nicht erlaubt ist, ist richterlich längst entschieden. Da das offensichtlich sehr oft und regelhaft der Fall ist, sollte sich mal der Verbraucherschutz kümmern. Hier ist man insgesamt sehr schlecht bedient, zum Überfluss zetteln sie einen auch noch auf dem Parkplatz ab, wenn man vergessen hat, die Parkscheibe einzustellen. Das ist schon bösartig und die komplett versagende Geschäftsleitung müsste dringend ausgetauscht werden."

Bewertung von gegedei am 29.11.2021

starstar_halfstar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outline

"Kaufe sonst woanders - hier nur die Ausnahme und wird es auf Grund ausschließlich negativer Erfahrungen auch bleiben!Beim ersten Versuch, dauerte das Parkplatz suchen schon ewig, beim Anblick der Warteschlange um in dem Laden rein zu kommen, habe ich dann allerdings sofort wieder kehrt gemacht.OK, kann passieren..Da der Artikel sonst nicht verfügbar, wollte ich dem ganzen noch eine Chance geben.Beim 2. Mal anderer Wochentag, vorher telefonisch erkundigt, ob fraglicher Artikel verfügbar (wurde nach interner Rückfrage wiederholt bestätigt) - allerdings war dieser dann leider doch nicht vorrätig. Auch bei wiederholter Nachfrage beim Personal vor Ort (nachdem ich jemanden gefunden hatte) leider nur ein negatives Ergebnis..Hätte ich mir Zeit und Umweg sparen können..! Zum Glück hatte ich immerhin zufällig eine Parkscheibe im Auto liegen, so dass meine erfolglosen Einkaufs Versuche nicht auch noch teuer wurden .. Werde Zukunft definitiv wieder woanders einkaufen und es hier nicht nochmal versuchen"

Bewertung von MiaS am 22.06.2020

starstar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outlinestar_outline

"Falls Sie gedenken, hier einzukaufen, bitte beachten Sie die Wegelagerer, die Sie fürs Parken ohne Parkscheibe für € 20,- abzetteln. Ein völlig unsichtbares Hinweisschild (unbeleuchtet und in der 180 Grad-Kurve mit Fußgängerweg und Gegenverkehr) an der Parkplatzeinfahrt soll Sie darauf hinweisen, dass Sie hier einen Vertrag eingehen, der Sie nur zum Parken berechtigt, wenn Sie eine Parkscheibe benutzen.Ich habe den Marktleiter aufgefordert, die "Vertragsstrafe" zurückzunehmen, was dieser verweigert. Kann er wahrscheinlich auch nicht, da Kaufland wohl einen Vertrag mit dieser "German Service Group" zur Parkraumbewirtschaftung hat.Man versteht es ja, wenn die ihren Parkplatz für Kunden freihalten wollen. An diesem Markt parkt aber bestimmt niemand, der hier nicht einkaufen will. Es gibt nämlich weit und breit keine Anlieger, die hier unberechtigt parken würden.Man versteht allerdings nicht, wieso die Verantwortlichen bei Kaufland solche Verträge abschließen, die müssen ungefähr so schlau sein wie 1 Meter Feldweg, denn niemand, dem so aufgelauert wurde kommt doch jemals wieder hier her zum Einkauf. Hunderte Euro Umsatz pro Monat von nur einem Kunden zu verlieren, (und wieviele werden wohl abgezettelt?) - denen kann man nicht mehr helfen, die schaffen sich selber ab."

Bewertung von gerbuch am 04.02.2019

starstarstarstarstarstar_half

"Übersichtlicher, sehr gut sortierter Markt mit immer wieder interessanten Angeboten. Engagiertes und freundliches Personal, besonders an der Frischetheke und den Kassen.Rutschgefahr im Obst- und Gemüseberech wird nun lfd durch Reinigung beseitigt.Regale werden nicht zu hochfrequentierten Zeiten bestückt, sondern lieber morgens. Perfekt!Ich kaufe gern dort ein!"

Bewertung von Ilona am 22.02.2016

starstarstarstarstarstar_half

"Einmal rein und alles billiger als woanders. Auch reichhaltige Sortiment vorhanden. Ich gehe gerne dort einkaufen. Habe dort nur nettes, orientiertes Personal angetroffen. Bin zufrieden!"

Bewertung von Lichtenfeldt am 08.03.2013

starstarstar_halfstar_outlinestar_outlinestar_outline

"Wenn man Samstagmorgen mit guter Laune zum einkaufen fährt und möchte diese behalten dann sollte man nicht zu Kaufland Bramfeld fahren.Es beginnt damit, dass um 7:20 Uhr nur altes Obst vorhanden ist (Bananen nur in sehr schlechten Zustand). Das frische Obst ist noch fein säuberlich verpackt von Mitarbeitern keine Spur (Doch eine Dame scheint alles alleine zu machen). Man(n) geht zu den Brotregalen aber schade es passt kein Einkaufswagen hindurch. Alles voll von roten Harry Kisten. Weitergeht es zu den Gefriertruhen, aber auch hier kein Erfolg man kommt einfach nicht an die Produkte ran, es steht eine Ameise mit Palette davor. Aber wo sind die Mitarbeiter. Im Gang bei den Dosen stehen drei Männer und unterhalten sich rege und entspannt. Es ist anscheinend zu früh um den Kunden zu helfen. Jetzt reicht es mir.An den Kassen angekommen, denkt man oh immerhin sind zwei Kassen geöffnet aber an jeder stehen schon ca. 6-7 Kunden. Ich freue mich und denke jetzt kann ich mir an der Information einen Gutschein über 2,50 EUR abholen. Aber lieber nicht, das war letztes Mal schon so kompliziert und die -nette- Dame an der Information meint immer das es keine Wartezeiten gibt.Ferner konnte ein Barcode nicht gelesen werden also lasse ich die Dose an der Kasse zurück und kaufe dieses Produkt bei EDEKA .Es scheint dass der Markt nicht auf Kunden um 7 Uhr eingestellt ist. Mein Tipp öffnen sie den Laden erst um 10 Uhr, dann sind die Mitarbeiter ausgeschlafen und man hat die Regale eingeräumt."

Bewertung von Anonym am 18.02.2012

Meine Bewertung für diese Filiale:

Durch Abschicken bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen von SupermarktCheck.de akzeptiert haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.